Freitag, 26. Juni 2015

12 Tags of 2015 - Juni

Es ist wieder an der Zeit, das Tag ala Tim Holtz für den Monat Juni zu zeigen. Er stellt in seinem Tutorial allerlei neue Techniken und Produkte vor. Diesmal hat mich allein das Thema "Kaffee" inspiriert. 

Grundlage bildet ein Manila Tag. Es ist mit Distress Ink "Frayed Burlap" und "Antique Linen" eingefärbt. Darauf zu finden sind Stempelabdrücke von Kaffeebohnen, Tassenrändern und Linien. 

Die Kaffeebecher sind aus einem Stempelset von SU! und wurden ausgeschnitten. Der Deckel wiederum ist ebenfalls einzeln ausgeschnitten und mit Glossy Accents stellenweise überzogen. Auch die Banderole ist extra aus Wellpappe geschnitten und mit Distress Ink "Walnut Stain" eingefärbt.

Auch das Stoffband habe ich mit den Kaffeebohnen bestempelt. Mittels Sicherheitsnadel ist ein kleiner Herzanhänger daran befestigt.

Einen passenden Kaffee - Spruch hatte ich auch parat und er rundete für mich das Tag perfekt ab.

Hier wieder das Original von Tim Holtz:

 12 tags of 2015 - June by Tim Holtz | www.timholtz.com

Ihr Lieben, das Wochenende steht vor der Tür und ich hoffe ihr könnt es genießen!
Winke, winke...
 
Blogger Tricks

Sonntag, 14. Juni 2015

ATC´s - Zitronen

Durch das Forum der Stempelhühner bin ich angeregt worden, diese süßen kleinen Kärtchen zu gestalten. Zuvor habe ich noch keine ATC´s gemacht. Mir gefällt daran, das auf der kleinen Fläche nicht viel Platz ist und fix ein paar von ihnen gestaltet sind (oder auch nicht :-) )

Die Zitronen ATC´s sind beim alljährlichen Treffen mit meinen Mädels entstanden. Na gut, richtig fertig sind sie zu Hause geworden. Es waren jedenfalls zwei ganz wunderbare Basteltage :-).


Ich möchte meinen die Zitrone war ein SU! Stempel (hatte ich mir beim Basteltreffen geliehen). Sie ist einmal direkt aufgestempelt und ein zweites mal separat gestempelt. Vom zweiten Abdruck habe ich die Zitrone und zwei Blätter ausgeschnitten, mit Glossy Accents versehen und dann auf den ersten Abdruck aufgeklebt. Der Hintergrund ist mit Distress Ink gewischt (auch Zitrone und Blätter).

Für die Aufbewahrung der Karten habe ich mir extra neue Hüllen bestellt und dann möchte ich mir noch ein passendes Album dazu werkeln. Und wer gibt mir die nötige Zeit???

Habt eine schöne Woche!
 

Sonntag, 7. Juni 2015

Kleine Geschenke...

...erhalten die Freundschaft. Ein schön duftendes Badesalz darf gern mal in eine schnucklige Verpackung schlüpfen. Es reicht völlig, dafür ein dekoratives Papier zu benutzen und schon sieht´s klasse aus! Ich habe die Papierserie Ballets von LaBlanche benutzt. Mit Hilfe des Envelope Punch Boards und ein wenig Falterei ist die kleine "Schachtel" entstanden. 


Macht euch eine schöne Woche!
 

Samstag, 30. Mai 2015

12 Tags of 2015 - Mai


Hach, Frau Lücki hat´s mal wieder kurz vor knapp geschafft und doch noch den Post für das Mai Tag ala Tim Holtz geschrieben. Das Tag selbst ist schon ein paar Tage alt. Diesmal wurde Sackleinen als Grundmaterial benutzt. Ich bin auf Cork ausgewichen, da mir Leinen fehlte. Mit Crackled Texture Paste und Schablone sind die Pfeile entstanden und mit Distress Ink "Evergreen Bough" eingefärbt. Ein süßes Bildchen und Schnick Schnack ergeben das
Gesamtkunstwerk.



Ich muss sagen, der Cork läßt sich super ver- und bearbeiten. Er ist hauchdünn, braucht jedoch seine Zeit um festzukleben. Ich hoffe ich werde ihn nicht zu weit weg legen.

Zum Vergleich noch das Original:


12 Tags of 2015 - May | www.timholtz.com

Macht´s hübsch...
 

Donnerstag, 28. Mai 2015

"Here I am" Tilda

Im Forum der Stempelhühner gibt es eine Aktion "Ich schenk dir eine Karte". Es ist zwar jetzt schon eine Weile her, aber ich habe mich daran beteiligt, weil ich gerne eine Karte von Silvia mit einem schnuckligen Pixie Motiv haben wollte. Im Gegenzug musste ich dann drei Motive einstellen und die Claudia (Zotty) hat sich für die "Here I am" Tilda aus der Pink Lemonade Collection 2014 entschieden. 

Ich sag euch, es war gar nicht so leicht (wie ich eigentlich dachte) den Stempel schön in Szene zu setzen. 

 

Nun schaut die Kleene aus dem Fenster. Das Fenster, der Zaun und das Gras sind Stanzen aus dem DooHickey Set Vol. 4. Coloriert habe ich mit Copic´s. Claudia hat sich sehr gefreut, da bin ich dann ebenfalls glücklich. Und obwohl die Karte so einfach aussieht, hat sie mir echt Kopfzerbrechen bereitet. Manchmal ist es schon komisch...

Ihr Lieben, macht´s hübsch...
 
  


Passt zu:

Mittwoch, 20. Mai 2015

Babykarte mit Mo Manning

...und plötzlich musste es schnell gehen, denn Hannes wollte früher als gedacht ans Licht der Welt. Ich hatte lediglich das Motiv und das Papier zurechtgelegt. Es sollte keine typisch babyblaue Karte werden.

 

Das Papier ist von Simple Stories heißt  "Baby Steps" und ist von 2011. Bei mir war es jetzt lange genug Streichelpapier. 
Das Motiv ist ein Digi von Mo Manning. Ich hab´s mit Copic Markern coloriert. Naja, ich find die Haare sind jetzt nicht so gelungen, aber gut...

 
Die Gestaltung mit den selbst gedrehten Blümchen hab ich mir bei Silvia abgeschaut. Ich dachte das passt zur Karte. Die Sicherheitsnadel und der Strampler sind Stanzen von Whiff of Joy.

  
Der Namenszug ist dem PC entsprungen. Zwar nicht optimal, doch durchaus einsetzbar. Und nun bin ich gespannt was du zur Babykarte sagst!

Mach´s hübsch...